Veranstaltung

Zukunft­sarena

Bist Du meine Zukunft? Bezogen auf die Stadt Münster können die meisten von uns diese Frage ganz klar mit „Ja“ beantworten. Wie könnte die Zukunft aussehen, die uns in Münster in zwei, zwölf oder 32 Jahren erwartet? Und was müssen wir heute schon tun, um das Münster von morgen zu gestalten? 

Diese Fragen werden im Zukunfts­prozess Münster Zukünfte 20|30|50 unter Einbezug von unter­schiedl­ichen Expert­innen und Experten bereits behandelt. Gemeinsam mit Ihnen möchte die Stadt Münster nun einen weiteren Meilen­stein des Zukunfts­prozesses öffentlich machen und Handlungs­möglichkeiten sowie -not­wendig­keiten diskutieren.

Zukunftsarena

Ich lade Sie daher für Donners­tag, den 11. Oktober 2018 (Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 21.00 Uhr) ganz herzlich zur „Zukunfts­arena“ in die Jovel Music Hall am Albers­loher Weg 54 ein, um sich über die bisherigen Ergeb­nisse der „Münster­Zukünfte 20|30|50“ zu in­formieren und gemein­sam ins Gespräch zu kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen und Ihre Vor­stellungen in diesen spannen­den Prozess einzubringen, um gemeinsam unser Münster der Zukunft zu gestalten!

Ich freue mich auf einen spannen­den Blick nach vorne!

Ihr Markus Lewe
Oberbürgermeister der Stadt Münster

Leitthemen
Wie sieht Münsters Zukunft aus? Rosig? Durch­wachsen? Ungewiss? Nicht unbedingt, denn die Münster­aner sind bekannt dafür, ihre Zukunft aktiv mitzu­gestalten. Schon das erfolgreiche Projekt »Gutes Morgen Münster« zeigt dies sehr an­schaulich. Aber es geht noch weiter. Der Weg in die Zukunft ist ein komplexer Prozess, daher werden Prof. Klaus Selle und Prof. Kunibert Wachten einen fachlichen Blick auf die Entwicklungen werfen.

Podiums­diskussion
Nicht nur der Oberbürgermeister Markus Lewe kennt sich mit Zukunftsentwicklung aus. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Stadtgesellschaft und Verwaltung werden wichtige Zukunftsthemen für Münster unter die Lupe genommen. Moderiert wird der Abend von Frauke Burgdorff. Die Stadtentwicklerin begleitet den Zukunftsprozess in Münster schon eine ganze Weile und kennt sich mit der Materie aus.

Meilen­steine für Münsters Zukunft
Information ist noch nicht alles. Aber natürlich müssen immer wieder Zwischen­stände beschrieben und erklärt werden. In der Zukunfts­arena gibt es für die Besucher­innen und Besucher die Möglichkeit eine direkte Rück­meldung zu geben. Im Fokus stehen 10 Themen, die wichtig für Münsters Zukunfts­entwicklung sind. Diese werden vor Ort anschaulich präsentiert, erklärt und dann auch diskutiert. Sie möchten dabei sein? Dann melden Sie sich heute noch an, denn die Teil­nehmer­zahl im Jovel ist begrenzt.