Vielfalt der Stadtteile

„Open House" im Offizierskasino

Musik, Theater, Kunst, Literatur, Vereinskultur und Raum für Gemeinschaft: Das ehemalige Offizierskasino und das angrenzende Torhaus werden der Mittelpunkt im künftigen York-Quartier in Münster sein und insbesondere für die Bürgerschaft der Stadtteile Gremmendorf und Angelmodde viel Raum für Begegnung bieten. Seien Sie bei der Veranstaltung "Open House" am 06.05.2022 im Offizierskasino dabei und sprechen Sie über die zukünftigen Begegnungsorte mit! 

Wir wollen von Ihnen wissen, wie Sie das künftige Begegnungs- und Kulturhaus nutzen möchten und welche Angebote und Veranstaltungen Sie sich wünschen. Und wir zeigen Ihnen an diesem Tag, welche Potentiale das Offizierskasino zu bieten hat. Melden Sie sich hier zur Vor-Ort-Veranstaltung an.

Büro modulorbeat
Simon Neumayer
0251/6285 6650
Julia Gründing
Münster Marketing
0251 492-2708

Auf die Online-Beteiligung folgt das "Open House"

Im York-Quartier in Gremmendorf werden in den nächsten Jahren 5.000 Neubürger*innen erwartet. Das Begegnungs- und Kulturhaus im ehemaligen Offizierskasino soll eine Vielzahl von Nutzungen für alle Menschen in Gremmendorf und Angelmodde bereithalten. Die aktuellen Pläne, interessante Interviews sowie Grafiken stehen online zur Verfügung. Hier können bis zum 20.04.2022 Anregungen zum aktuellen Planungsstand und weitere Ideen eingebracht werden.

Wir werten das gesammelte Feedback der Online-Beteiligung aus und stellen es beim "Open House" im Kasinogebäude vor. Kommen Sie dort mit Vertreter*innen der Stadtverwaltung ins Gespräch, geben Sie uns weitere Anregungen mit auf den Weg und erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Potentialen des künftigen Begegnungs- und Kulturhauses. 

Die Erkenntnisse des gesamten Beteiligungsprozesses fließen dann, auch unter Beachtung der zukünftig prognostizierten Bedarfe, in die Flächen- und Raumkonzepte ein, die Basis für die erforderlichen politischen Beschlüsse und Entscheidungen zur Realisierung des Begegnungs- und Kulturhauses sind. Dabei werden ebenso Kostenschätzungen und architektonische Erfordernisse sowie die Vorgaben des Denkmalschutzes zu berücksichtigen sein. 

Die wichtigsten Fakten auf einem Blick

Die Veranstaltung "Open-House" findet am 06.05.2022 von 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr im ehemaligen Offizierskasino im York-Quartier statt:

  • Begrüßung durch Oberbürgermeister Markus Lewe und Bezirksbürgermeister Peter Bensmann
  • Einblicke in das ehemalige Offizierskasino mit Hilfe von geführten Rundgängen durch das Gebäude
  • Austausch und Gespräche zu den bisher eingegangenen Anmerkungen und Ideen
  • Nennung weiterer Anmerkungen und Ideen
  • Musikalisches Rahmenprogramm
  • Open-Air-Kino und
  • Ausblick auf das weitere Verfahren

Bitte beachten Sie die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung und bringen Sie bitte die entsprechenden Nachweise und eine Mund-Nasen-Bedeckung mit. 

Wegbeschreibung: Die Veranstaltung findet im ehemaligen Offizierskasino im künftigen York-Quartier statt. Vom Eingang des Kasernengeländes aus (Albersloher Weg 450, 48153 Münster) sind es ca. 200 Meter Fußweg bis zum Offizierskasino. Das Gelände ist mit dem ÖPNV über die Haltestelle Gremmendorfer Weg zu erreichen. Dorthin fahren von Münsters Hauptbahnhof die Buslinien 6 (Richtung Münster Hiltrup Bahnhof) und 8 (Richtung Münster Brandhoveweg). Von der Haltestelle geht es ca. 250 m in Fahrtrichtung geradeaus den Albersloher Weg entlang. Aus Hiltrup und Angelmodde fährt die Buslinie 6 (Richtung Münster Coerde) bis zur Haltestelle Paul-Engelhard-Weg. Von dort sind es ca. 100 m in Fahrtrichtung geradeaus entlang des Albersloher Wegs.

Hier liegt dann hinter einem kleinen Parkplatz der Zugang mit dem Torhaus. Vom Eingang des Kasernengeländes aus (Albersloher Weg 450, 48153 Münster) sind es ca. 200 Meter Fußweg bis zum Offizierskasino. Zwei öffentliche Behindertenparkplätze liegen auf der anderen Straßenseite vor dem Gebäude der Sparkasse (Albersloher Weg 449). Im Bereich der Zufahrt zum York-Quartier kann die Straße an der Ampelkreuzung gefahrlos überquert werden.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Gelände um eine Großbaustelle handelt. Das Betreten erfolgt auf eigene Gefahr. Das Gelände und das Erdgeschoss des Offizierskasinos sind barrierefrei erreichbar. Am Eingang zum Gelände weisen wir Ihnen den Weg aus. 

Anmeldung zur Veranstaltung am 06.05.2022

Zurück zur Online-Beteiligung